Herzlich willkommen beim HHC Magstadt

Ein anspruchsvolles und vielfältiges Musikrepertoire sowie gemütliche und traditionelle Feste zeichnen den HHC aus. Wir bieten bei unseren qualifizierten und erfahrenen Musiklehrern Natalja Schell und Aleksejs Maslakovs Unterricht für Akkordeon, Keyboard, Klavier, Melodica und Schlagzeug. Die Orchester des HHC zeigen bei ihren Konzerten, dass Akkordeonmusik auf keinen Fall altmodisch sein muss: Von modernen Ohrwürmern über Musicals bis hin zu klassischen Stücken ist das Programm breit gefächert. Dabei haben auch schon die jüngeren Spieler die Möglichkeit, in Spielgruppen, dem „Sternchenorchester“ und bei den HHC-„Tastenflitzern“ gemeinsam in der Gruppe zu musizieren.

Auch das gemütliche Miteinander kommt natürlich u.a. bei den Jugendaktivitäten, Vereinsausflügen und nicht zuletzt den beliebten HHC-Festen nicht zu kurz: Immer an Christi Himmelfahrt/Vatertag veranstaltet der HHC das traditionelle Waldfest an der Blockhütte an den Buchen. Das Fest beginnt mit einem ökumenischen Gottesdienst. Anschließend können sich die Gäste Fleischkäse, Maultaschen, Rote Würste sowie leckere Kuchen schmecken lassen. Umgeben von Natur werden sie von der HHC-Jugend, dem 1.Orchester und diversen Gastorchestern unterhalten.

Die zweite feste Größe im HHC-Festkalender ist unser „Beerdafeschtle“: Seit 2009 werden am Tag der deutschen Einheit (3. Oktober) im Backhaus „Beerda“ (Kartoffel- und Zwiebelkuchen, sowie Apfel – und Zwetschgenkuchen) nach traditionellen Rezepten gebacken, die die Magstadter dann zünftig mit neuem Wein, Most, etc. genießen können. Die HHC-Jugend sorgt dabei für die musikalische Umrahmung. Hinweis: 2018 muss das Beerdafeschtle auf Grund der Bauarbeiten im Ortskern leider entfallen.

Bei Interesse am Verein oder an unseren Unterrichtsangeboten kommen Sie auf uns zu! Ansprechpartner: Bernhard Schröter (1. Vorsitzender, Tel. 0176 / 10524518)